Aktuelles

Rundschau, Bäuerinnen ohne Lohn

Beitrag: Bäuerinnen ohne Lohn, nach der Scheidung droht die Armut: Beitrag mit Christine Bühler

 
 
 

„Gesund essen, wir wissen wie“

Wie bereits angekündet, möchte der Vorstand des Bündner Bäuerinnen- und Landfrauenverbandes an das Projekt des SBLV „Gesund essen, wir wissen wie“ anknüpfen. Uns ist es wichtig die regionale und saisonale Ernährung wieder mehr ins Bewusstsein zu rücken.

Ab Anfang 2019 werden deshalb regelmässig Menüpläne auf unserer Homepage veröffentlicht. Es sollen alltägliche und unkomplizierte Gerichte sein. Es muss und soll nicht immer exotisch sein. Wir haben in unserem Kanton und in der Schweiz eine grosse Auswahl an gesunden, nährstoffreichen Lebensmitteln. Die Wertschätzung der einheimischen Lebensmittel soll wieder im Vordergrund stehen.

Die Menüpläne sind als Denkanstösse gedacht und können euch vielleicht bei der Planung eurer Mahlzeiten unterstützen. Gerne nehmen wir auch Ideen und Menüpläne von euch Bäuerinnen und Landfrauen entgegen. Es wäre sehr schön, wenn die gesunde, saisonale Ernährung unser gemeinsames Projekt würde? Die Küche in Graubünden ist so vielfältig und reich an regionalen Rezepten. Wir möchten, dass möglichst viele davon profitieren können.

Als Beispiel haben wir einen Menüplan für eine Woche im Januar zusammengestellt. Vorerst starten wir mit Mittagessen und Abendessen. Zu einem späteren Zeitpunkt werden wir uns mit Dessert, Znüni, Zvieri befassen. Wir möchten auch das Kochen mit Kindern zum Thema machen mit dem Ziel, dass schon Kinder erfahren wie schmackhaft und gesund regionale, saisonale Lebensmittel sind.

 

Palmöl - was können wir dagegen tun?

Palmöl ist in vielen Produkten enthalten, welche wir kaufen und konsumieren. Die Produktion von Palmöl hat in den Hersteller-Ländern weitreichende Konsequenzen für die einheimische Bevölkerung, die Tierwelt sowie die Umwelt. Zusätzlich konkurrenziert Palmöl den Einsatz unserer einheimischen Fette. Doch was können wir dagegen unternehmen?
Der Schweizerische Bäuerinnen- und Landfrauenverband SBLV hat sich Organisationen angeschlossen, welche Palmöl aus den Verhandlungen über ein Freihandelsabkommen mit Indonesien ausgrenzen wollen.

Mehr erfahren

 
 
 
 
Newmedia